Schreibliesl Maskottchen
Neueste Artikel
Ø 9,0000 - 2 Stimmen
Artikel weiterempfehlen Private Nachricht an Barttiger senden Kommentar schreiben Kommentare lesen () drucken

Abendfrieden

Datenschutz Hinweis
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Nutzung unserer Website an unsere Werbe-Partner weiter. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

Von Barttiger

Abendfrieden

 

Mild klingt aus der heiße Tag,

Wolken ziehen übers Land.

Von ferne die Krähe krächzt,

wünscht dir eine gute Nacht.

 

Winde wehen kreuz und quer,

die Wolken spielen Hasche.

Rosa Rand am Horizont,

er lässt die Sonne ahnen.

 

Ruhe über Tier und Mensch,

genießt den Abendfrieden.

Werft die Sorgen vor der Nacht,

dass sie den Schlaf nicht hindern.

 

Lasst uns danken für die Zeit,

die wir in Frieden leben

und hoffen, dass unsere Welt

zu ewigen Frieden findet.

 

©Folkmar Drechsel

Seiten: 1
Autor des Artikels Veröffentlicht Aktualisiert Views
Barttiger 07.09.2017 16:07 12.09.2017 20:22 5
Die Kommentar Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Einloggen oder neu anmelden